Über uns

Die SEB ist ein führender Bankkonzern in Nordeuropa. Wir glauben fest daran, dass unternehmerisches Denken und innovative Unternehmen der Schlüssel für eine bessere Welt sind. Für uns stehen langfristige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen im Zentrum unseres Handelns – und das schon seit über 160 Jahren, in guten wie in herausfordernden Zeiten.

1856 gründete André Oscar Wallenberg die erste schwedische Privatbank. Seither hat sich die Bank gemeinsam mit ihren Kunden Schritt für Schritt weiterentwickelt. Rund 160 Jahre später sind wir zu einem führenden Bankkonzern in Nordeuropa gewachsen.

Wir spielen eine aktive Rolle bei der Entwicklung der Gesellschaften, in denen die Bank aktiv ist, indem wir starke Kundenbeziehungen aufbauen. In Schweden und den baltischen Ländern bieten wir Finanzberatung und eine breite Palette von Finanzdienstleistungen an. In Dänemark, Finnland, Norwegen, Großbritannien und Deutschland liegt der Schwerpunkt unserer Tätigkeit auf einem Full-Service-Angebot für Firmen- und institutionelle Kunden. In Deutschland ist die Bank seit 1976 aktiv.

Langfristige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen prägen seit Gründung das Selbstverständnis der SEB. Wir begleiten unsere Kunden auf dem Weg, ihre Ambitionen zu verwirklichen. Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg. Dafür bieten wir die Expertise eines internationalen Finanzkonzerns und verbinden die Erfahrung aus 160 Jahren Tradition mit unserem Anspruch von World-Class-Service. Unsere Kunden können auf die finanzielle Stärke einer der solidesten Banken der Welt bauen.

Unser Handeln ist geprägt von den Unternehmenswerten:

  • Customer First
  • Commitment
  • Collaboration
  • Simplicity