26.05.2017 16:00

SEB unterzeichnet "Frankfurter Erklärung"

English information in link box

Die Initiative der Deutsche Börse setzt sich zum Ziel, nachhaltige Infrastrukturen in der Finanzwirtschaft zu schaffen. Mit der gemeinsamen Erklärung bezeugen die Akteure ihre Absicht, Rahmenbedingungen einer nachhaltigen Finanzwirtschaft zu definieren und diesbezüglich verschiedene Initiativen am Finanzplatz Frankfurt anzustoßen.

Arne Mühlholm, Vorstand der SEB AG: „Nachhaltigkeit ist seit Jahren fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie unterstützen wir zahlreiche globale Initiativen. Wir begrüßen den Vorstoß der Deutschen Börse, das Bewusstsein für Klimawandel und Nachhaltigkeitsfragen in der Finanzwirtschaft dauerhaft zu schärfen und die nötigen Rahmenbedingungen zu definieren."

Download Pressemitteilung