02.10.2019 10:15

Jörg Herold übernimmt Leitung des SEB Standorts in München

Jörg Herold hat im September als Head of Large Corporates Coverage Munich die Leitung des SEB Standorts in München übernommen. Er wird damit Nachfolger von Jürgen Baudisch. Nach der Ernennung von Jürgen Baudisch zum Geschäftsleiter und Head of Large Corporates and Financial Institutions Germany der SEB Deutschland war diese Position vakant geworden.

Jörg Herold ist damit verantwortlich für das Geschäft mit Unternehmenskunden der SEB in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. In seiner neuen Position wird er die Initiative der Bank fortführen, in Österreich und der Schweiz mit bestehenden Kunden zu wachsen und weitere Kunden dazuzugewinnen.

Seine Karriere bei der SEB startete Jörg Herold als Client Executive in München. Er zeigte sich verantwortlich für das Industriesegment Steel and Engineering, das er in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreute – zuletzt als Senior Client Executive Large Corporates Coverage Munich. Zuvor war er bei der Deutschen Bank in München, New York und Ingolstadt in den Bereichen Corporate Banking und Credits tätig.

„Die Position hat für die SEB strategische Relevanz", sagt Jürgen Baudisch, Head of Large Corporates and Financial Institutions Germany. „Von München aus betreuen wir einige unserer Kernkunden und haben Zugang zu den Märkten in Österreich und der Schweiz. Jörg Herold wird den Ausbau unserer Kundenbeziehungen im Süden weiter vorantreiben."

Die Pressemeldung als pdf finden Sie hier