"Industry 4.0 meets Bank 4.0" auf der Hannover Messe

Hello. My name is Sweden. So heißt es vom 1. bis 5. April 2019 auf der Hannover Messe. Denn in diesem Jahr ist das Partnerland der weltweit angesehenen Industriemesse Schweden. Dass nicht nur die schwedische Industrie beim Thema Digitalisierung und Automatisierung stark ist, sondern auch die Banken, zeigt die SEB im schwedischen Pavillon mit einer Demo-Station und Vorträgen.

Beim Thema Bank 4.0 geht es um reibungslose Finanzdienstleistungen, die vollständig in digitale Prozesse integriert sind und völlig neue Geschäftsmodelle ermöglichen. Im schwedischen Pavillon werden wir unter anderem zeigen, wie robotergestützte Micropayments Sourcing-Strategien vorantreiben können und wie intelligente Bankkonten den angeschlossenen Geräten zugeordnet werden können.

Die SEB ist ein führender nordischer Finanzkonzern mit der festen Überzeugung, dass unternehmerisches Denken und innovative Unternehmen der Schlüssel zu einer besseren Welt sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1856 arbeiten wir im Dienste der verschiedenen Industrien, um ihre Entwicklung und ihre internationalen Ambitionen langfristig zu unterstützen.

Besuchen Sie uns

Besuchen Sie uns im schwedischen Pavillon auf der Hannover Messe und kommen Sie mit uns ins Gespräch über die Bank 4.0:

Halle 27, Stand H30

 

Überblick über ausgewählte Aktivitäten und Veranstaltungen: