Zur Suchfunktion wechseln Zum Inhalt

Leider ist der von Ihnen genutzte Webbrowser veraltet. Um eine bessere und sicherere Nutzung für Sie zu gewährleisten, empfehlen wir, Ihren Webbrowser anzupassen.

„Ich war vom ersten Tag an fasziniert von der Energie und Begeisterung, mit der die Weiterentwicklung der Kundenbeziehungen bereichsübergreifend vorangetrieben wurde.“

Marion Haas, Head of Client Associates in Large Corporate Coverage Frankfurt, erzählt über ihren Weg bei der SEB.

„Die Entscheidung, zur SEB in den Bereich Large Corporate Coverage zu wechseln, habe ich Ende 2010 getroffen. Die SEB hatte gerade bekannt gegeben, sich in Deutschland auf das Corporate Banking konzentrieren und signifikant wachsen zu wollen. Ich war vom ersten Tag an fasziniert von der Energie und Begeisterung, mit der die Weiterentwicklung der Kundenbeziehungen bereichsübergreifend vorangetrieben wurde. Mittlerweile bin ich seit mehr als 11 Jahren dabei, habe die Rolle als Head of Client Associates übernommen und der Spaß an der Arbeit ist geblieben. Wir konnten die gute Zusammenarbeit selbst über die Corona-Zeit hinweg bewahren und, was mich besonders freut, auch neue Kollegen ins Team integrieren. Die enge und vertrauensvolle Kooperation im Team und mit den verschiedenen Bereichen sowie das „an einem Strang ziehen“, zeichnet die SEB in meinen Augen in besonderem Maße aus.   

Müsste ich die SEB mit drei Worten beschreiben, wären es engagiert, flexibel und verantwortungsbewusst."